Newsletter

Wir informieren Sie gern durch unseren Newsletter über aktuelle Neuerscheinungen und Projekte.

Anrede

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

 Anmelden  Abmelden

Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Kontakt

Prof. Dr. Christian Tietje

Juristischer Bereich
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
(Juridicum)
Universitätsplatz 5
D-06108 Halle (Saale)

Tel.: +49-(0)345-5523180
Fax: +49-(0)345-5527201
E-Mail: christian.tietje@jura.uni-halle.de

Weitere Einstellungen

Login für Redakteure

WTO Moot Court 2015/2016

Der Wettbewerb

Das Team

  • Clemens Thomas Pirschke
  • Hannah Tabea Schneider
  • Simon Markus Honermeyer
  • Jakob Philipp Dierken

Die Erfolge

Im Jahr 2015/2016 nahm des Team der MLU vom 06. bis 10. April an der europäischen Regionalrunde in der tschechischen Universitätsstadt Brno teil. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase unter der Leitung von Kevin Crow trat das aus 4 Studenten bestehende Team gegen 15 weitere Universitäten an. In zwei anspruchsvollen und ebenbürtigen Pleadings gegen die Teams der Universitäten Amsterdam und Münster vor namenhaften und ausgewiesenen WTO-Rechtsexperten, zeigte das hallesche Team herausragende Leistungen und besiegte beide gegnerische Teams. All die Mühen und Anstrengungen wurden schließlich mit Platz 4 belohnt, welcher gleichzeitig die Qualifikation zur Finalrunde in Genf bedeutete, wo die weltweit besten 20 Teams gegeneinander antraten.

In Genf hießen die Kontrahenten Katholieke Universitet Leuven (Belgien) und Georgetown University(USA). Mit beiden lieferten sich die Studenten der MLU jeweils einen offenen Schlagabtausch, verpasste jedoch letztlich den Einzug in die nächste Runde denkbar knapp.

Die Finalrunde wurde in einem spannenden Finale von dem Team aus Bogota gewonnen

Pressemeldungen