Newsletter

Wir informieren Sie gern durch unseren Newsletter über aktuelle Neuerscheinungen und Projekte.

Anrede

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

 Anmelden  Abmelden

Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Kontakt

Prof. Dr. Christian Tietje

Juristischer Bereich
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
(Juridicum)
Universitätsplatz 5
D-06108 Halle (Saale)

Tel.: +49-(0)345-5523180
Fax: +49-(0)345-5527201
E-Mail: christian.tietje@jura.uni-halle.de

Weitere Einstellungen

Login für Redakteure

Investment Moot Court 2008

Der Wettbewerb

Das Team

  • Jürgen Bering (5. Semester)
  • Grit Töpfer (3. Semester)
  • Clemens Wackernagel (5. Semester)

Die Erfolge

Am 15./16. Februar 2008 fand in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main zum ersten Mal ein vom Wilhelm-Merton-Zentrum für Europäische Integration und Internationale Wirtschaftsordnung der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität organisierter englischsprachiger Moot Court im Internationalen Investitionsschutzrecht statt. An dem Wettbewerb nahmen neun Teams aus Australien, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und der Tschechischen Republik teil, darunter auch eine Mannschaft des Juristischen Bereichs der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

In den vier Vorrunden konnte sich das MLU-Team gegen die Mannschaften der schottischen University of Dundee, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz behaupten. Nachdem es sich im Halbfinale sogar erfolgreich gegen die muttersprachlichen Kommilitonen der australischen La Trobe University Melbourne durchgesetzt hatte, konnte es schließlich auch die spannende und auf hohem Niveau ausgetragene Finalverhandlung gegen die Mannschaft der Universität St. Gallen gewinnen.

Pressemeldungen

Fotos